Kärcher Entstaubungsanlage ID 130/22 Z22

Produktinformationen "Kärcher Entstaubungsanlage ID 130/22 Z22"
Konzipiert zum Saugen großer Mengen feiner Späne und gesundheitsgefährdender Stäube (AGW > 0,1 mg/m³) sowie zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 22, überzeugt der mobile Industrieentstauber ID 130/22 bei harten industriellen Einsätzen. Sein leistungsstarker und energieeffizienter (IE2) Radialverdichter mit hohen Volumenströmen erlaubt darüber hinaus auch einen Dauerbetrieb im Dreischichtsystem. Der drehstrombetriebene und mobile Entstauber mit 2,2 kW Aufnahmeleistung verfügt über ein Filtersystem der Staubklasse M, eine integrierte mechanische Filterabrüttlung und einen 170 Liter großen Sammelbehälter. Dieser kann dank des Absetzfahrgestells mühelos und ergonomisch ohne Abnahme des Antriebskopfs geleert werden. Dabei gewährleistet ein PE-Sack mit integriertem Schließmechanismus und Druckausgleichsschlauch am Entstauber eine staubarme Entleerung und sichere Entsorgung des Saugguts.
Eigenschaften "Kärcher Entstaubungsanlage ID 130/22 Z22"
Abmessungen (L × B × H): 1170 x 790 x 1580 mm
Aufnahmeleistung: 2.2 kW
Behälterinhalt: 170 l
Gewicht (mit Zubehör): 164 kg
Gewicht inkl. Verpackung: 168 kg
Luftmenge: 369 / 1329 l/s / m³/h
Schalldruckpegel: 72 dB(A)
Stromart: 3 / 400 / 50 V / Hz
Vakuum: 25 / 2.5 mbar / kPa

Zubehör